english   |     office@mpaew.de      |     Tel.: +49 (0) 3334 65 560      

Technische Prüfung von Anlagen zur Behandlung von Holzverpackungen

gemäß IPPC Standard ISPM Nr. 15


Ansprechpartner

E-Mail Telefon
Dipl.-Ing. Matthias Erdmann +49 (0) 3334 65 –558
Dr. Klaus-Dieter Dewitz +49 (0) 3334 65 –546

MPA Eberswalde
Materialprüfanstalt Brandenburg GmbH
Alfred-Möller-Straße 1
16225 Eberswalde


(ISPM Nr. 15 = Internationaler Standard für Pflanzengesundheitliche Maßnahmen für Holzverpackungen im internationalen Warenverkehr)

Die Materialprüfanstalt Eberswalde ist vom Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) als Sachverständiger zur Durchführung der technischen Prüfung von Anlagen zur Behandlung von Holzverpackungen gemäß ISPM Nr. 15 in Brandenburg anerkannt.

Der ISPM Nr. 15 fordert u.a. die Behandlung des Verpackungsholzes mit einer anerkannten Maßnahme (z.B. Heat Treatment, Holz-Kerntemperatur = 56°C für ½ h) sowie die Kennzeichnung mit der vor­ge­schriebenen ISPM Nr. 15 – Markierung (siehe Brennstempel auf der Palette im Foto rechts, HT = Heat Treatment)

Das Kennzeichen darf nur von Betrieben verwendet werden, die beim zuständigen Pflanzenschutzdienst registriert sind. Der Pflanzenschutzdienst vergibt die Registriernummer auf Antrag und nach Über­prüfung des Betriebes. Die registrierten Betriebe werden mindestens einmal pro Jahr auf Einhaltung der Anforderungen gemäß ISPM Nr. 15 überprüft.

Zu dieser Überprüfung gehört die Technische Prüfung der für die Behandlung nach ISPM Nr. 15 ver­wendeten Anlage, z.B. Kammer zur Trocknung von Schnittholz.


nach ISPM 15 hitzebehandelte Paletten





Ü-Logo: Durch das Deutsche Institut für Bautechnik anerkannte PÜZ- Stelle Logo MPA Eberswalde

Durch das Deutsche Institut für Bautechnik anerkannte PÜZ- Stelle

Logo CE-Kennzeichnung

Notifiziert als Zertifizierungsstelle und Prüflabor im Geltungsbereich EU-BauPVO

Logo Deutsche Akkreditierungsstelle

Die Akkreditierung gilt für die in der Urkunde aufgeführten Bauprodukte.

Logo Deutsche Akkreditierungsstelle

Die Akkreditierung gilt für die in der Urkunde aufgeführten Prüfverfahren



MPA Eberswalde | Materialprüfanstalt Brandenburg GmbH
Alfred-Möller-Straße 1 | D-16225 Eberswalde | Tel: + 49 (0) 3334 65-560 | Fax: +49 (0) 3334 65-550