Logo MPA Materialprüfanstalt Eberswalde

MPA Eberswalde

Materialprüfanstalt Brandenburg GmbH

Logo MPA (stilisierter weißer Adler) mit Schriftzug 'MPA Eberswalde - Materialprüfanstalt Brandenburg GmbH

 


Physikalische Prüfung von Holz und Holzwerkstoffen

Prüfung, Überwachung und Zertifizierung der Güte von Holzwerkstoffen (Massivholzplatten, Furnierschichtholz - LVL, Sperrholz, OSB, Spanplatten, MDF, HDF, WPC)

Überwachung und Zertifizierung der Herstellung und der werkseigenen Produktionskontrolle von Bauprodukten und Werkstoffen aus Holz (gemäß DIN 18200, Bauproduktenrichtlinie CPD / Bauproduktengesetz BPG, Landesbauordnungen, Liste der technischen Baubestimmungen, Bauregellisten und allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen)

Ermittlung von Werkstoffparametern

  • Dichte, Feuchte, Quellung und Schwindung,
  • Biege-, Zug- Druck-, Scher-, Abhebe- und Schlagbiegefestigkeit,
  • statische und dynamische Elastizitäts-Moduli,
  • Dauerhaftigkeit, Verleimungsqualität,
  • Oberflächeneigenschaften, Abriebverhalten, Härte, Wasserdurchlässigkeit

Prüfung von Konstruktionsteilen aus Holz (Konstruktionsvollholz, Brettschichtholz) Ermittlung der Verleimungsqualität, der Biegeeigenschaften und von tragenden Restquerschnitten)

Trocknungsqualität von technisch getrocknetem Holz

Prüfung von Verbindungsmitteln (Schrauben- und Nagelauszugfestigkeit)

Zerstörungsfreie und zerstörungsarme Materialprüfung (Ultraschall, Computertomographie, Resistographie)

Ermittlung der Auszugfestigkeit von Verbindungsmitteln
Ermittlung der Auszugfestigkeit von
Verbindungsmitteln



Ermittlung der Auszugfestigkeit von
Verbindungsmitteln


gute Verklebungsqualität, hoher Holzbruchanteil
gute Verklebungsqualität, hoher Holzbruchanteil


schlechte Verklebungsqualität, kein Holzbruch
schlechte Verklebungsqualität, kein Holzbruch


Ansprechpartner

E-Mail Telefon
Dr. Klaus-Dieter Dewitz +49 (0) 3334 65 –546
Dipl.- Ing. Rafael Kielczewski +49 (0) 3334 65 –549
Petra Rühs +49 (0) 3334 65 –549

MPA Eberswalde
Materialprüfanstalt Brandenburg GmbH
Alfred-Möller-Straße 1
16225 Eberswalde

Fax: +49 (0)3334 65550


4-Punkt-Biegeprüfung einer keilgezinkten
Vollholzlamelle


3-Punkt-Biegeprüfung eines Vollholz- Normprüfkörpers nach DIN 52186
3-Punkt-Biegeprüfung eines Vollholz-
Normprüfkörpers nach DIN 52186


Ermittlung der Abriebfestigkeit einer Oberflächenbeschichtung nach DIN EN 438-2
Ermittlung der Abriebfestigkeit einer
Oberflächenbeschichtung nach DIN EN 438-2


Bohrkern aus einem Brettschichtholzträger zur Ermittlung der Verklebungsqualität
Bohrkern aus einem Brettschichtholzträger
zur Ermittlung der Verklebungsqualität





Logo Deutscher Akkreditierungsrat

Die Akkreditierung gilt für die in der Urkunde aufgeführten Prüfverfahren.

Ü-Logo: Durch das Deutsche Institut für Bautechnik anerkannte PÜZ- Stelle Logo MPA Eberswalde

Durch das Deutsche Institut für Bautechnik anerkannte PÜZ- Stelle

Logo CE-Kennzeichnung

Nach Bauproduktenrichtlinie notifizierte Überwachungs- und Zertifizierungsstelle

Logo Deutsche Akkreditierungsstelle

Die Akkreditierung gilt für die in der Urkunde aufgeführten Prüfverfahren



MPA Eberswalde | Materialprüfanstalt Brandenburg GmbH
Alfred-Möller-Straße 1 | D-16225 Eberswalde | Tel: + 49 (0) 3334 65-560 | Fax: +49 (0) 3334 65-550